A- A A+
Drucken

Vivien und Niklas sind da!

IMG 20211023 111146

Silke Dangel, Vivien Stehle, Niklas Balli, Göran Schmitt (Forsthaus Michelbuch)

Willkommen, Vivien und Niklas!

Es ist wirklich wahr geworden: Am 1. Oktober haben Vivien Stehle und Niklas Bali ihr Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Gemeinde begonnen. Die beiden jungen Menschen freuen sich auf „ihr Abenteuerjahr mit Gott und der Gemeinde". Mit ihnen kann nun der langersehnte und umfassende Neuaufbau und die Erweiterung unserer Jugendarbeit beginnen. Damit das gelingt, hat die Kirchengemeinde schon im Jahr 2019 eine intensive Kooperation mit dem CVJM Baumhauscamp e.V. begonnen.

Nach einer langen Corona-Pause wollen wir uns nun noch enger vernetzen. Auch die Kirchengemeinde Heiligkreuzsteinach hat sich uns angeschlossen. Ihre Aufgabenfelder sind vielfältig und interessant: neben der Jungendarbeit in Wilhelmsfeld, engagieren die beiden sich in der gemeindeübergreifenden Konfi-Arbeit. Sie planen zusammen mit der Pfarrerin Familiengottesdienste, Jugendgottesdienste und vieles mehr, unterstützen musikalisch und wollen ein Weihnachtsmusical mit Kindern einstudieren. Im Forsthaus Michelbuch, wo die beiden leben, helfen sie bei allen anstehenden Arbeiten mit. Und ganz nebenbei dürfen sie auch eine Ausbildung in der Erlebnispädagogik machen.

Finanziert werden die beiden Stellen von den vielen großzügigen Spenden, die wir über den Freiwilligen Gemeindebeitrag bekommen haben. Auch haben wir die Stiftung Schönau (ehemals: Evang. Stiftung Pflege Schönau) von unserem Projekt begeistern können und bekommen jährlich eine enorme finanzielle Unterstützung.

Übrigens: Die Stellen sind noch nicht fertig finanziert. Wir sind nach wie vor auf Eure und Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Gerne darf weiterhin fröhlich gespendet werden unter: DE32 6725 0020 0008 0506 27 Stichwort FSJ

Und nun wollen die beiden sich noch vorstellen:

Grüßt euch!

Wir sind die neuen FSJler, Vivien und Niklas. Seit dem 26.09.2021 sind wir nun hier oben im Forsthaus Michelbuch.

Ich bin Niklas Finn Balli, bin 19 Jahre jung und komme ursprünglich aus Fritzlar im wunderschönen Nordhessen. Ich spiele leidenschaftlich E-und Akustikgitarre, bin unheimlich gerne in der Natur und genieße es mit frischen Lebensmitteln zu kochen.

Ich freue mich besonders mit jungen Menschen im Wald unterwegs zu sein, sie aus ihrer Komfortzone zu locken und ihnen das Evangelium weiterzugeben. Ich bin gespannt, wie mich das FSJ in meinem Glauben prägen wird, denn auch hier werde ich immer wieder aus meiner Komfortzone heraustreten müssen. Ich gehe schon seit ich klein bin in den Wald, sammle Pilze und liebe die Ruhe. Deshalb bin ich begeistert von dieser Arbeit, wo ich diese Leidenschaften verbinden kann.

Mein Name ist Vivien Maria Stehle und ich bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Binsdorf im schönen Schwabenländle. Meine freie Zeit verbringe ich mit Musik machen, tanzen oder in der Natur, egal ob in den Bergen, zu See oder im Wald. Ich engagiere mich in verschiedenen Vereinen und Gruppen in der Kinder- und Jugendarbeit, wobei ich Gruppenstunden, Events und Ausflüge organisiert habe. Ich freue mich sehr darauf, mich mit diesen Erfahrungen in die Mission und die Arbeit hier im Forsthaus einzubringen, um für andere Menschen ein Segen zu sein und einen Unterschied zu machen. Ich hoffe, dass ich mit den neuen Aufgaben und Begegnungen in diesem Jahr sowohl in meiner Persönlichkeit, als auch in meinem Glauben und meiner Art Gemeinschaft zu leben, wachsen kann.

Auf ein gesegnetes Jahr, Vivien und Niklas