A- A A+
Drucken

Plätzchenaktion 2020

Plätzchenaktion Konfis 2020

Eine tolle Aktion unserer Konfis! Mit selbst gebackenen Plätzchen den Corona Alltag ein wenig versüßen…
Was anfangs nur die Idee einer Konfi Challenge war (eine Challenge ist eine Aktion, die in kleinen Gruppen läuft), Wurde in der letzten Woche zu einer Adventlichen Hoffnungsbotschaft.
Unsere 13 Jugendlichen haben von Mittwoch an zu Hause Plätzchen gebacken und sind noch immer dabei, süße Düfte zu verbreiten. Diese Plätzchen wollen Sie in den nächsten Tagen zu Menschen in unserem Ort bringen. Ein kleiner Gruß vor die Tür, ein paar Plätzchen für die Nachbarin, Adventsfreude zu den Einsamen.
Als wir dann die Nachricht erhielten, dass im Seniorenzentrum einige Corona Fälle aufgetreten sind, entschieden unsere Konfis kurzerhand, dass dort süße Adventsgrüße dringend benötigt werden, um in den Corona Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner zumindest einen Lichtblick zu bringen. Am Freitagabend übergab eine kleine Delegation dem Leiter der Erlbrunner Höhe, Herrn Peter Prott, einen riesigen Korb voll Leckereien. Auch die Pflegekräfte wurden natürlich bedacht. Eine kleine Andacht wurde beigelegt und viele Grüße mitgegeben. Herr Prott freute sich sehr darüber und versprach, die Plätzchen samt Andacht zum ersten Advent zu verteilen.
Wir danken den engagierten jungen Leuten, dass sie solche kreativen Ideen haben und sich damit einbringen. Wenn Sie jemanden kennen, der sich über süße Grüße auch freuen würde, dann melden Sie sich bitte im Pfarramt!